Camper Preisrechner

Entdecken Sie Deutschland mit dem Camper

Entdecken Sie

Deutschland

auf einer Rundreise

mit dem Camper

Tauschen Sie ein in alte und neue Welten

Tauchen Sie ein

in alte und neue Welten!

Erleben Sie Geschichte(n)

Erleben Sie

Geschichte(n)

Flexibel und in Ihrem Tempo.

Bei einer Camperreise!

Wohnmobil mieten Deutschland

Camper mieten in Deutschland: Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah?

Urlaub direkt vor der Haustüre - warum denn eigentlicht nicht? Deutschland ist das Land der Dichter und Denker, doch nicht nur kulturell hat Deutschland einiges zu bieten. Sportbegeisterte und Naturliebhaber kommen ebenso an Ihre Grenzen. Deutschland erfreut sich als Reiseziel immer größerer Beliebtheit und das zu Recht. Profitieren Sie von den zahlreichen Übernahmestationen und beginnen Sie Ihren Camper-Urlaub ohne lange Anreise ganz in Ihrer Nähe.

Nutzen Sie die flexibelste und komfortabelste Möglichkeit das Land zu bereisen – einfach ein Wohnmobil mieten und Deutschland erkunden.

bestCAMPER ist Ihr Partner und berät Sie gerne zu Ihrer Traumreise mit dem Camper!

 

Bild der Landkarte von Deutschland_pixabay

 

Allgemeine Informationen zur Bundesrepublik Deutschland

Deutschland ist vielfältig, abwechslungsreich und bunt.

Der Bundesstaat besteht aus 16 Bundesländern mit insgesamt 83,24 Millionen (Stand: 2020) Einwohnern auf einer Fläche von 357.588 Quadratkilometer und zählt zu den dicht besiedelten Flächenstaaten.

Insgesamt grenzt Deutschland an neun Staaten, hat Anteil an der Nord- und Ostsee im Norden, sowie den Alpen und dem Bodensee im Süden.

 

Unsere kompetenten Wohnmobil-Vermieter in der Übersicht:

              

Die beliebtesten bestCAMPER Fahrzeugkategorien in Europa

Weitere Fahrzeugkategorien

  • 4WD Camper

Warum bestCAMPER der richtige Partner für Ihre Wohnmobilreise ist:

  • bestCAMPER ist Reiseveranstalter
  • kein Wechselkursrisiko
  • Wir garantieren den Reisepreis in EURO zum Zeitpunkt der Buchungsbestätigung
  • Sicherungsschein
  • Umfangreiche Fahrzeugauswahl
  • Erweiterung der Haftpflichtversicherung auf bis zu 10 Mio. EUR
  • über 20 Jahre Erfahrung

Wohin soll die Camping-Tour gehen?

Wenn Sie ein Wohnmobil mieten und Deutschland bereisen wollen, bieten sich dafür zahlreiche Möglichkeiten. Um diese Möglichkeiten nutzen zu können, benötigt es eine sinnvolle Reiseplanung. Als Ihr Ansprechpartner für Camper-Reisen haben wir von bestCamper einen genaueren Blick auf die Regionen geworfen und Wissenswertes sowie mögliche Routen zusammengestellt. So erhalten Sie einen ersten Eindruck von den wundervollen Orten und Erlebnissen, die Deutschland ausmachen. Mit Blick auf unsere wundervollen Erfahrungen im eigenen Land können wir Ihnen versprechen, dass es nicht Ihr letzter Wohnmobil-Urlaub in Deutschland sein wird. Überzeugen Sie sich selbst!

Der Süden - Berge, Seen und Märchenprinzen

Zum südlichen Teil von Deutschland gehören Bayern und Baden-Württemberg. Touren Sie durch von Bergen durchzogene Landschaften, erfrischen Sie sich in einem der kristallklaren und kalten Bergseen nach einer wundervollen Wanderung. Erklimmen Sie Deutschlands höchsten Berg — die Zugspitze — entweder zu Fuß oder auch bequem mit der bayrischen Zugspitzbahn.

Bayern ist ein Kulturstaat“ - das ist sogar in der Verfassung des Freistaates verankert und so erwarten Sie allein in Bayern etwa 1.150 Museen. Auch Baden-Württemberg kann eine sehr facettenreiche Museumslandschaft aufweisen, mit etwa 1.200 Museen und musealen Einrichtungen. Sie möchten ein Wohnmobil mieten und Deutschland entdecken? Dann darf die museumsreichste Region der Bundesrepublik nicht fehlen — der Süden Bayerns ist ein wahrer Hotspot für deutsche Kultur und Geschichte. Seit 1810 findet in der bayrischen Landeshauptstadt München eines der größten Volksfeste Welt statt. Das Oktoberfest verbucht rund 6 Millionen Besuchern jährlich und ist ein herzliches Erlebnis für jeden Reisenden.

Auch der Sneaker-Boom hat seinen Ursprung in Bayern, genauer in Herzogenaurach gründeten die Dassler-Brüder Ihre Schuhfabrik und produzierten Laufschuhe, die bei den Olympischen Spielen 1936 getragen wurden. Später trennten sich die Brüder und der eine gründete Adidas, der andere Puma. Sie wurden die ersten “Global-Players” der Sneakerbranche.

Im Süden Deutschlands erwartet Sie Natur pur ob der Nationalpark Schwarzwald, der Englische Garten mit Eisbachwelle und Chinesischem Turm im Herzen Münchens oder die Insel Mainau am Bodensee. Weitere Sehenswürdigkeiten sind Burg Hohenzollern, Ulmer Münster, Kloster Blaubeuren und Blautopf, die Schlösser des Märchenkönigs König Ludwig II., die Frauenkirche und vieles mehr. Die Altstadt Heidelbergs ist eine der schönsten in ganz Deutschland. Schlendern Sie durch die Nürnberger Altstadt und besuchen Sie das Wahrzeichen Nürnbergs - die Kaiserburg.
 

 

Lassen Sie sich von der bayerischen Mentalität nicht abschrecken.
Der Bayer ist mit einem selbstverständlichen Selbstbewusstsein ausgestattet, das sich auch im Vereinsmotto des FC Bayern München wiederspiegelt “mia san mia”. Die bayerische Bevölkerung ist ehrgeizig und bodenständig. Im Bundesland Bayern werden Traditionen geliebt und gelebt.
Eigen, ein bisschen ruppig, aber sehr liebenswert sind die Einwohner des südlichen Deutschlands, doch unter jeder harten Schale steckt ein weicher Kern.

 

 

 

 

Allein in Bayern gibt es knapp 483 Campinganlagen.
In Baden-Württemberg wiederum sind 190 Campingplätze bei PiNCAMP hinterlegt. Wenn Sie ein Wohnmobil mieten und Deutschland bereisen möchten, bietet der Süden Ihnen genau das richtige Reiseziel. Kultur, Geschichte, Natur, Spaß — jetzt entdecken!
 

 

Der Westen - UNESCO-Welterbestätten

Der Westen Deutschlands besteht aus den Ländern Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Saarland.

KranHäuser in Köln

Nordrhein-Westfalen hat nicht nur die meisten Einwohner, sondern auch einige UNESCO-Welterbestätten. Die wohl berühmtesten sind der gotische Kölner Dom oder auch der Aachener Dom. Machen Sie auf Ihrer Camping-Tour Halt in Köln der größten Stadt am Rhein — und erleben Sie den beeindruckenden Dom hautnah. Während man mit dem Rhein, den längsten Fluss Deutschlands entdecken kann, findet man auch in einer Stadt wie Düsseldorf Superlativen — hier gibt es die längste Theke der Welt.

Obwohl beide Städte eine beeindruckende Geschichte, neuzeitliche Kunst in wundervollen Museen sowie moderne Geschäfts- und Handelsviertel beherbergen, sind die beiden Städte auf gut deutsch “spinnefeind”. Hier heißt es sich entscheiden, Köln oder Düsseldorf - Kölsch oder Alt (Biersorten). Wo dieser Konflikt seinen Ursprung hat, ist nicht mehr sicher nachzuvollziehen. Hängt es wohl mit den von Köln an Düsseldorf verliehenen Stadtrechten und der Ernennung Düsseldorfs zur Landeshauptstadt Nordrhein-Westphalen sowie mit der alles entscheidenden Frage: Wer den besseren Karneval feiert, zusammen?

Fakten über die Rheinländer:

  • Die meisten Rheinländer sind gemütlich, sehr kontaktfreudig, tolerant und reden sehr gerne und viel. Die Klischees bewahrheiten sich hier tatsächlich.
  • Der Dialekt oder Regiolekt, klingt wie ein “Singsang“, ebenfalls ist Platt rauszuhören und aus ”was und das“ wird ”wat und dat“.
  • Der Rheinländer ist ein geselliger Mensch und es ist für ihn ein leichtes, Anschluss zu finden. Seine humorvolle, positive Art und Lebenseinstellung lassen den Rheinländer sehr herzlich und offen wirken. Es wird gerne und viel gelacht, selbst wenn ihm das Wasser bis zum Halse steht.
  • Der Karneval ist heilig - und so hat man in der Karnevalszeit nur zwei Möglichkeiten: Entweder man feiert mit, mindestens von Altweiber bis Rosenmontag, oder man meidet das Rheinland während diesem närrischen Wochenende.

Wenn Sie ein Wohnmobil mieten und Deutschlands schönste Orte bereisen möchten, kommen Sie um die rheinländische Kultur nicht drum rum. Auch in den westlichen Regionen Deutschlands finden Sie alle Arten von Campingplätze — von luxuriös bis preiswert.

 

Das Ruhrgebiet: Von Kohle & Stahl zu Kunst & Kultur

Die Zeche Zollverein in Essen ist das berühmteste Wahrzeichen des Ruhrgebiets. Der Pott, wie das Ruhrgebiet auch genannt wird, stand früher für Bergbau, Kohle, Stahl und Hochöfen - hier wurde hart und schwer gearbeitet und die Stahlindustrie ist hier beheimatet. Doch diese Zeiten sind schon lange vorbei und die früheren Industriedenkmäler werden heute zu Kunst-und Kulturwerkstätten umfunkert.

 

Sollten Sie sich im Ruhrgebiet in einem Kiosk, einer Trinkhalle oder Bude ein Feierabend Bierchen zapfen lassen und Sie mit den Einheimischen ins Gespräch kommen, sollten Sie ein paar Begrifflichkeiten des Ruhrpott Slangs kennen:

  • Blagen - damit werden nervige Kinder betitelt
  • Oschek oder Oschi - ein gewichtiger, großer Mensch
  • Larifari oder Kokolores - das Tun von Unsinn oder der Mensch der Unsinn macht
  • Schmierlapp - eine unangenehme Person
  • Plörre - meist ein zu dünner Kaffee aber auch ein Getränk kann als Plörre betitelt werden

 

 

Lassen Sie sich von unserem Team zu Ihren Reiseplänen sowie zu unseren zahlreichen Fahrzeugmodellen beraten.

bestCAMPER ist Ihr Partner, wenn Sie ein Wohnmobil mieten und Deutschlands Westen erkunden möchten!

 

Der Osten - abwechslungsreiche Hauptstadt Berlin und traumhafte Natur

Zum Osten gehören Berlin, Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Berlin ist immer wieder ein Erlebnis. Die Hauptstadt Deutschlands erwartet Sie mit Kiezen, die in ihrem Flair kaum unterschiedlicher sein könnten. Vom glamourösen Charlottenburg bis hin zum alternativen Stadtviertel Friedrichshain-Kreuzberg.

 

 

Sollten Sie von dem wilden Treiben der Hauptstadt genug haben, erwartet Sie direkt vor der Stadt das Land Brandenburg, das für seine Natur, besonders die große Anzahl der Seen bekannt ist. Der Spreewald wird Sie verzaubern, denn dieses europaweit einmalige Wasserlabyrinth steht besonders unter dem Schutz der UNESCO. Zudem erwartet Sie mit dem Havelland eine Landschaft aus Seen und Feldern.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Potsdam beherbergt nicht nur das Schloss Sanssouci und weitere Schlösser und Parks, sondern auch das größte und älteste Filmstudio Europas. Potsdam ist UNESCO-Welterbestadt. Die Städte Leipzig, Dresden, Weimar und noch viele mehr erwarten Sie ebenfalls im Osten Deutschlands und werden Sie mit Ihrer reichen Geschichte und Kultur begeistern.

Bei Fragen hinsichtlich Empfehlungen und der individuellen Camping-Möglichkeiten können Sie sich jederzeit an unser Team wenden.

bestCAMPER ist Ihre Anlaufstelle, wenn Sie ein Wohnmobil mieten und Deutschland erleben möchten!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Norden - Wattenmeer und mehr als nur raue Küste

Die Bundesländer Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und die Hansestädte Hamburg und Bremen gehören zu Norddeutschland.

 

 

Eines ist gewiss: Wer Hamburg verpasst - hat wirklich etwas verpasst. Eine Hafenrundfahrt im Hamburger Hafen, der auch das Tor zur Welt genannt wird, sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Ebenso wie den Fischmarkt, welcher mit frischem Fisch und einem ganz besonderen Flair lockt. Besuchen Sie die Elbphilharmonie, schließlich ist sie das neueste Wahrzeichen der Stadt und in ganz Norddeutschland bekannt.

Durch 3 Nationalparks ist das Wattenmeer an der deutschen Nordseeküste geschützt. Lassen Sie sich durch das Watt führen und erfahren Sie mehr über die Gezeiten, die Wattwürmer und das empfindliche Ökosystem. Es ist einmalig auf unserem Planeten und immer wieder einen Besuch wert.

Die Städte Lübeck, Bremen, Schwerin und auch das Seebad Warnemünde laden zum Flanieren und Genießen ein.
Campingplätzen im Norden bieten Ihnen eine Bandbreite an Standards, von luxuriös bis abenteuerlich oder einfach ganz entspannt. Ob Camping mit Hund, Camping am See, 4 Sterne oder sogar 5 Sterne Camping - mit bestCAMPER werden Sie sicherlich den passenden Nacht-Stellplatz finden.
 

 

 

Die Norddeutschen gelten gemeinhin als unnahbar und kühl. Sie halten es eher kurz und knapp, wie man schon an dem Gruß “moin” deutlich sieht. Zu einem Plausch an der Theke wird es eher nicht kommen, denn der Norddeutsche hält nicht viel von unnützen Plaudereien. So unterschiedlich die Regionen und Menschen sind, so facettenreich wird Ihre Reise werden. Ganz gleich welche Regionen Sie bereisen werden — wenn Sie ein Wohnmobil mieten und Deutschland entdecken wollen, ist bestCamper der richtige Ansprechpartner für Sie!

Campingplätze - so unterschiedlich die Regionen, so vielseitig das Angebot

Es muss eingangs erwähnt werden - Wildcampen ist in Deutschland verboten. Wie in den einzelnen Regionen schon kurz angeschnitten gibt es in Deutschland ein sehr gutes und dichtes Netz an Campingplätzen, viele davon mit Sterneklassifizierung. Jedes Bundesland, von den Alpen bis zum Meer, hat unzählige Plätze zu bieten - von klein bis groß, von luxuriös bis einfach, doch eines haben alle gemeinsam - alle werden Sie mit ihrem ganz eigenen Charme empfangen.
Sie finden nahezu überall gut ausgestattete und teils sehr idyllisch gelegene Campingplätze sowie in einigen Innenstädten sogar extra Stellplätze für Wohnmobile. Je nach Region und Jahreszeit können Sie auch ohne Vorausbuchung ein Plätzchen finden oder vorab online buchen. Kontaktieren Sie uns jetzt und informieren Sie sich genauer zu den verfügbaren Campingplätzen in ganz Deutschland!

Führerschein

Für Fahrzeuge mit einem zulässigen Gesamtgewicht bis 3,5 t ist ein gültiger, nationaler Führerschein (in Deutschland Klasse 3 bzw. EU-Führerschein Klasse B) erforderlich und ausreichend. Nicht auf dem Gebiet der EU ansässige Personen müssen in Besitz eines internationalen Führerscheins sein. Wichtiger Hinweis: Einzelne Fahrzeuge können ein Gesamtgewicht von mehr als 3,5 Tonnen haben und für das Führen dieser Fahrzeuge ein dementsprechender Führerschein erfordern. Besitzer eines Führerscheins der Kl. B haben zur Sicherheit Rücksprache mit dem Vermieter hinsichtlich der technisch zulässigen Gesamtmasse des vom Mieter gemieteten Fahrzeugs zu halten.

Mieten Sie ein Wohnmobil und erkunden Sie Deutschland.

Konfigurieren Sie mit bestCAMPER Ihr Fahrzeug und kommen Sie Ihrer Camper-Reise durch Deutschland einen großen Schritt näher. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!